Art deco Muster bilder

11 Aug

Der einfachste Weg, einen der einflussreichsten Stile der 1920er und 1930er Jahre zu identifizieren, ist durch Art-Deco-Muster, denn dies war sicherlich einer der beliebtesten dekorativen Stile in Architektur, Design und bildender Kunst in dieser Zeit der Kunstgeschichte. So wirkungsvoll wie andere Bewegungen wie Jugendstil und Bauhaus, so prägte Art Deco durch seine erkennbaren Muster, die in vielen Bereichen und vor allem in Architektur und Design zum Tragen kamen. In jedem der in diesem Artikel vorgestellten Beispiele sind an den Wänden der Gebäude, an Innen- oder Außentüren, sogar an Autos, Art-Deco-Muster zu sehen. Es ist diese Muster gemacht Art Deco berühmt weltweit. Art-Deco-Muster sind bekannt für ihre präzisen und klaren Linien, geometrischen Formen und Dekorationen – diese Muster werden auf der Oberfläche implementiert oder an einer Struktur befestigt. In der späteren Periode der Art-déco-Bewegung waren die Muster jedoch für ihre geschwungenen Formen und langen horizontalen Linien bekannt. Diese spätere Periode des Stils wird Streamline Moderne genannt und zeichnet sich auch durch satte Farben, kräftige geometrische Formen und aufwendige Ornamentik aus. Schöpfer und Designer nutzten diese Art-Deco-Muster als Grundlage für die Dekoration von Möbeln, Autos, Gebäuden, Häusern, während bildende Künstler sie in Gemälden, Plakaten und Zeichnungen verwenden. Der Salon der schwedisch-amerikanischen Linien Dampfschiff Kungsholm ist ein typisches Beispiel für Innen Art Deco Design, mit allen Mustern Designer in der späten Periode des Uhrwerks verwendet. Der ursprüngliche Seeliniendienst von Schweden in die Vereinigten Staaten wurde 1915 gegründet. Aber wenn es um Design und Art Deco geht, wurden die Schiffe in diesem Stil von 1925 dekoriert. Dieser Salon wurde 1928 entworfen und geschaffen. Emile-Jacques Ruhlmann wird oft als Ein Genie des Art Deco beschrieben.

Er schuf einige der bekanntesten Möbel im Art-Deco-Design, und abgesehen davon, dass er dafür bekannt ist, extravagant gemusterte Teppiche und lebendig gefärbte Textilien und Tapeten zu kreieren, produzierte Ruhlmann auch Werke, die in der Form einfach, aber aufwendig dekoriert, mit edlen Hölzern und Intarsien. Dieser Schrank wurde 1926 gebaut und ist ein Beispiel für leicht erkennbare Art-Deco-Formen. Sunburst-Motive wurden oft in Art-Deco-Designs verwendet. Dieser Schiedmayer-Flügel mit Art-Deco-Gehäuse ist mit Lapislazuli und Malachit in geometrischen Designs verziert. Dieses Schiedmayer-Klavier wurde von Peter Behrens entworfen. Das kunstvolle Fisher Building in Detroit wurde 1928 erbaut. Sein Inneres wird oft als “Detroits größtes Kunstobjekt” bezeichnet. Das atemberaubende Interieur, das komplett mit bemerkenswerten Art-Deco-Mustern und Ornamenten verziert ist, wurde von Albert Kahn und Associates entworfen.

1989 wurde das Gebäude zum National Historic Landmark ernannt. Art-Deco-Designer, -Künstler und -Architekten verwendeten in ihren Arbeiten weitgehend ähnliche Muster – scharfe Linien, Ornamente, geometrische Formen und so weiter. Art-Deco-Muster zeichnet sich durch dekorative und freie, oft abstrakte Elemente aus, die sich völlig von Jugendstil-Retro-Praktiken unterscheiden. Vektoren und Vektoren setzen das Bild des Designs und es hat oft Vintage-Elemente. Das Buch Scrollen Sie nach unten und werfen Sie einen Blick auf Art-Deco-Muster und sehen Sie einige schöne Beispiele davon in Design und Architektur! Die Radio City Music Hall in New York ist ein weiteres beeindruckendes Beispiel für Art-Deco-Design und Architektur. Besonders gelobt wird der Innenraum für seine strengen Art-Deco-Linien, die einen Bruch mit dem traditionellen kunstvollen Rokoko-Ornament darstellen. Die Inneneinrichtung wurde von Designer Donald Deskey geschaffen. Die geometrischen Art-Deco-Designs von Deskey enthalten Glas, Aluminium, Chrom und Leder im Ornament für wandbedeckende, Teppiche, Leuchten und Möbel des Theaters.

Art-Deco-Muster wurden häufig für die Gestaltung der Innenräume der Lobbys von Regierungsgebäuden, Theatern und insbesondere Bürogebäuden verwendet. Eines der beeindruckendsten Beispiele für solche Innenräume findet man im berühmten New Yorker Chrysler Building. Der Architekt des 1930 erbauten Gebäudes war William van Alen.